Produkte

Wünschen Sie ein bestimmtes Buch, eine bestimmte CD oder DVD mit persönlicher Widmung, bestellen Sie bitte unter Angabe von Titel, Anzahl und Ihrer Adresse direkt per Mail hier.

DVDs

NEU! «Was würde Elvis sagen?», 2019

Live aufgenommen im «Kleintheater» Luzern, zeigt diese DVD Bänz Friedli at his best: Er stellt sich einfach hin und erzählt, bald nachdenklich, bald saukomisch. Und es ist, als sässe man mit im Saal. Ein Abend, keine Nachbesserungen.

1 DVD, Digipack • 116 Minuten • Schweizer Mundart • CHF 25.–

Infos & Bestellung
«Ke Witz!», 2017

In einem vollen Zirkuszelt auf 2000 Metern über Meer fand am 17. Dezember 2016 der buchstäbliche Höhepunkt der Tournee statt. Kameras hielten diese Vorstellung von «Ke Witz!» am Arosa Humorfestival fest, nun gibt es sie als Live-Mitschnitt. Ein Abend, keine Nachbesserungen – absolut live. Es ist, als sässe man mit im Zelt.

1 DVD, Digipack • 115 Minuten • Schweizer Mundart • CHF 25.–

Infos & Bestellung
«Gömmer Starbucks?», 2015

Die heutige Jugend – umwerfend witzig erklärt. Nun gibt es das Erfolgsprogramm «Gömmer Starbucks?» in einem Live-Mitschnitt aus dem «Casinotheater» Winterthur auf DVD.

1 DVD • 112 Minuten • Schweizer Mundart • CHF 25.–

Infos & Bestellung
«Sy no Frage?», 2014

So rasend witzig kann Alltag sein! Rund 250-mal stand Bänz Friedli unter dem Titel «Sy no Frage?» auf der Bühne, von Arbon bis Zürich, von Ilanz bis Rüegsauschachen – im ganzen Land vor vollen Rängen. Den allerletzten Auftritt hielt im Juni 2014 ein Kamerateam fest.

1 DVD • 120 Minuten • Schweizer Mundart • CHF 25.–

Infos & Bestellung

Bücher

«Der Wal im See – neue Geschichten von unterwegs», 2020

Keiner beobachtet beim Bahnfahren so genau und so witzig wie Bänz Friedli. Mit «Der Wal im See» legt der Autor nun neue Geschichten über das Daheimsein im Unterwegssein vor. Ging es früher oft um all die Ärgernisse im öffentlichen Verkehr, hat Friedli in den jüngeren Texten öfter ein Ohr für leise Töne. Und er gerät ob erfreulichen kleinen Begebenheiten ins Sinnieren.

Gebunden • 192 Seiten • CHF 24.80 zuzüglich Versandkosten

Infos & Bestellung
«Wo das Tram nicht hinfährt, sind wir daheim», 2018

Ein Must für jeden schlauen Fan: Das YB-Meisterbuch lässt die Saison 2017/18 noch einmal Revue passieren, vier prominente Autoren zeichnen das «YuBeljahr» Schritt für Schritt nach. Pedro Lenz war sich vom ersten Spiel an sicher: Diesmal würden die Young Boys es endlich wieder packen! Bänz Friedli blieb skeptisch, Bernhard Giger wurde melancholisch, und Klaus Zaugg zog am Stammtisch einen Fussballtrainer mit allen Diplomen zu Rate, der immer alles besser und lange im Voraus weiss.

Erschienen am 31. Mai 2018 • 208 Seiten • CHF 18.98 zuzüglich Versandkosten

Infos & Bestellung
«Es ist verboten, übers Wasser zu gehen», 2018

Bänz Friedli spürt Absurditäten wie die an einem italienischen Ufer tatsächlich angebrachte Warntafel auf, wonach es verboten sei, übers Wasser zu gehen. Stets ist er ein präziser Beobachter, liebevoll schildert er scheinbar Nebensächliches in seinen Kolumnen, spiegelt er die grosse Welt im Unscheinbaren. Durchaus literarisch, aber nicht abgehoben.

Gebunden • 176 Seiten • CHF 24.80 zuzüglich Versandkosten

Infos & Bestellung
«Machs wie Abby, Sascha!», Kinderbuch, 2017

«Machs wie Abby, Sascha!» handelt von einem fussballverrückten Mädchen, das einen wichtigen Penalty schiessen darf, und ihrem Bruder Niki, der die Mustangs über alles liebt – die Pferde, nicht die Autos. Von zwei Geschwistern halt, denen die Zuschreibung «Typisch Mädchen, typisch Junge!» ziemlich egal ist. Und die gemeinsam einen Plan schmieden …

Gebunden • 78 Seiten • CHF 24.00

Infos & Bestellung
«Und er fährt nie weg», 2015

Im Buch aus der Perlen-Reihe des Knapp Verlags erzählt Bänz Friedli wahre Eisenbahngeschichten, schreibt er über Stellwerk- und andere Störungen. Neu ist, dass seine nächtlichen Fahrten oft von Wehmut durchweht sind, die Texte auf Schienen sind nachdenklicher geworden, versöhnlicher auch. Mit einem Vorwort von Peter Bichsel.

Gebunden • 210 Seiten • CHF 24.80 zuzüglich Versandkosten

Infos & Bestellung
«Es gibt Tage, da sind alle Menschen blau und sprechen Chinesisch», 2015

Vergessen Sie all die Ratgeberbücher à la «Der Weg zum Familienglück»! Das Leben ist der beste Ratgeber. Mit Humor, Gelassenheit und Begeisterung erzählt Bänz Friedli aus dem Alltag. Deshalb steht in diesem Buch alles über Haushalt und Familie. Aber keine Zeile Theorie.

Gebunden • 336 Seiten • Fr. 29.– zuzüglich Versandkosten

Infos & Bestellung
«Der komplette Hausmann», Buchschuber, 2012

Die Mutter aller Familienkolumnen, gesammelt im eleganten Buchschuber: «Der komplette Hausmann» enthält die drei Bände «Der Hausmann», «Findest du mich dick?» und «Wenn die mich nicht hätten» und somit alle Kolumnen aus dem «Migros-Magazin» von 2005 bis 2011.

Gebunden • 740 Seiten • CHF 29.90 zuzüglich Versandkosten

Infos & Bestellung
«Herz im Emmental», mit Bernhard Giger, 2011

«Herz im Emmental – vom Leben mit einem Mythos»

Gebunden • 152 Seiten • Fr. 34.–

Infos & Bestellung
«Wenn die mich nicht hätten», 2011

Bänz Friedli schenkt den kleinen, unscheinbaren Begebenheiten Bedeutung, er feiert den Alltag als grosses Abenteuer. Wir staunen, wie Fukushima ins Kinderzimmer hineinwirkt, wir lachen mit ihm über Kinderversprecher, über Fehlgriffe im Haushalt und erzieherische Faux-pas. Selbst über das grösste Ärgernis vermag er mit solcher Leichtigkeit zu schreiben, dass man am Ende darüber schmunzeln kann.

Gebunden • 264 Seiten • CHF 19.90 plus Versandkosten

Infos & Bestellung
«Findest du mich dick?», 2009

Sein Butterzopf will tami nochmal nicht aufgehen, im Zusammenfalten von Fixleintüchern ist er eine Niete, und wenn Anna Luna und Hans vom Teig naschen wollen, ist er viel zu nachgiebig – dennoch ist Bänz Friedli der Hausmann der Nation. Oder vermutlich gerade deshalb: weil er seine kleinen Schwächen zugibt.

Gebunden • 240 Seiten • CHF 14.90 plus Versandkosten

Infos & Bestellung
«Der Hausmann», 2007

«Am liebsten würde ich mich ja Hausfrau nennen», beginnt die erste von hundert aberwitzigen Episoden in dieser Kolumnensammlung. Bänz Friedli – Lieblingsfarben: Blues und Gelb-Schwarz – möchte nicht im Lift stecken bleiben, nicht einmal mit Julia Roberts.

Gebunden • 236 Seiten • CHF 9.90 plus Versandkosten

Infos & Bestellung
«Ich pendle, also bin ich», 2003/2010, vergriffen

Die Jubiläumsausgabe von «Ich pendle, also bin ich», gestaltet von Wernie Baumeler, umfasst erstmals alle Texte, die Bänz Friedli für «20 Minuten» geschrieben hat, auch die Kolumnen vom Dezember 2009.

Broschiert • 266 Seiten

Infos & Bestellung

CDs

Neu! «Was würde Elvis sagen», 2 CDs, 2019

Ein Gastspiel auf der «Kellerbühne» in St. Gallen – diese Doppel-CD enthält alles, was Bänz Friedlis Programm «Was würde Elvis sagen?» so besonders macht: Witz, Schalk, Nachdenklichkeit, Gesangseinlagen, Interaktion mit dem Publikum und viele spontane Einfälle. Die Aufnahme erschien in Kooperation mit Radio SRF im Oktober 2019.

2 CD, Digipack • 117 Minuten • CHF 25.–

Infos & Bestellung
«Ke Witz! Bänz Friedli gewinnt Zeit», 2017

Warum wir vor lauter Zeitgewinn immer mehr Zeit verlieren – Bänz Friedli erklärt es im neuen Erfolgsprogramm auf philosophisch-witzige Art. Jetzt gibts «Ke Witz! Bänz Friedli gewinnt Zeit» als Doppel-CD, ein Live-Mitschnitt aus dem «Theater am Hechtplatz».

2 CD • 110 Minuten • CHF 26.–

Infos & Bestellung
«Gömmer Starbucks?», 2014

Wer den Slang der Jugendlichen festhalten will, hat schon verloren. Ein «Lexikon der Jugendsprache» kommt immer zu spät, und wollen Werber sich der Jugend mit deren Sprache anbiedern, redet sie inzwischen längst anders.

1 CD • 20 Tracks • CHF 19.90 inkl. Versandkosten

Infos & Bestellung
«Sy no Frage?», 2011

Friedli kombiniert als Entertainer die kleinen Problemchen des Alltags mit den grossen Fragen der Gegenwart, derb und zärtlich, ganz privat und hoch politisch, bald nachdenklich, bald übermütig, immer unterhaltsam.

Doppel-CD • CHF 20.00 inkl. Versandkosten

Infos & Bestellung
«Der Hausmann_Live im Miller’s Studio», 2008

Wer nicht lesen will, darf hören: die Doppel-CD «Der Hausmann_Live im Miller’s Studio». Vom Jugoslang bis zum Polierfimmel, vom fliegenden Fenchelgratin bis zu Gianluca vo Bümpliz enthält sie alle Höhepunkte aus Bänz Friedlis erstem Live-Programm.

2 CDs • 45 Tracks • CHF 20.00 inkl. Versandkosten

Infos & Bestellung
«Zytlupe – Radio-Satire live!», 2016

Das gabs noch nie: das gesamte aktuelle «Zytlupe»-Team von Radio SRF plus die beiden Legenden Gisela Widmer und Franz Hohler gemeinsam auf einer Bühne.

1 CD • 63 Minuten • CHF 19.90

Infos & Bestellung
«Zytlupe live!», 2013

Seit über dreissig Jahren wird jeden zweiten Samstag die «Zytlupe» gezückt und detektivisch übers aktuelle Geschehen gehalten: bissige Satire, die bei den Hörerinnen und Hörern längst Kultstatus geniesst.

2 CD, Digipack • CHF 26.–

Infos & Bestellung